Rimming Sex ist auch bei Lesben sehr beliebt

Rimming Sex – wenn Frauen Ärsche lecken

Jeder von uns sollte die 69er Position kennen. Natürlich wird diese auch von Frauen beim Lesbensex praktiziert. Aber bisher ging ich davon aus, dass dabei nur die Muschi geleckt wird.Aber falsch gedacht. Denn wie ich kürzlich durch eine Insiderin – eine waschechte Lesbe – erfahren habe, lecken sich die Frauen auch gerne den Po. Damit meine ich nicht irgendwie außen herum, sondern richtig das Poloch!

Was ich auch nicht wusste: hierbei scheint es sich nicht um ein paar Sauereien zwischen ein paar Lesben zu handeln. Nein, hierbei handelt es sich sogar um eine eigene Nische, die man Rimming Sex nennt. Und um noch einen drauf zu setzen: es gibt sogar eine Porno Tuben, die sich nur mit dem Thema Am Arsch lecken Pornos beschäftigen.

Ich bin ja nun wirklich tolerant, was die diversen Sexpraktiken  betrifft. Aber geht es nicht etwas zu weit, wenn man sich gegenseitig den Arsch leckt? Was soll denn daran bitte geil sein?

3 Gedanken zu „Rimming Sex – wenn Frauen Ärsche lecken“

  1. Ich mag es sehr, wenn mir der Arsch geleckt wird. Das ist das ideale Gleitmittel vor dem Analsex.

    Leider mögen das viele Männer nicht. Echt schade 🙁

    1. Ich lecke meiner Freundin gerne vor dem Sex das Popoloch. aber manchmal ist die Geilheit so groß, dass das Rimming-Vorspiel auf der Stecke bleibt und ich sie gleich in den Arsch ficke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.